ri_graber.jpg
Menu
Home
Dienstleistungen
Firmenphilosophie
Unternehmen
Energieausweis
Referenzen
Presse
 
Altstoffsammelzentrum Hart-Purgstall Drucken E-Mail
Beitragsinhalt
Altstoffsammelzentrum Hart-Purgstall
Weitere Bilder

<< Referenzliste Hochbau 

Ein großzügiger Hofbereich bildet das Herzstück dieses modernen Altstoffsammelzentrums. Die beiden Baukörper fügen sich sehr harmonisch in das Gelände ein. Die Architektur nimmt Rücksicht auf das Ortsbild.
Im Altstoffsammelzentrum sind fünf Sammelboxen, ein Problemstoffsammelraum und eine Verwaltungseinheit untergebracht. Zur Anlage gehören auch ein Streugutsilo, zwei Garagenplätze, eine Waschfläche mit Mineralölabscheider sowie eine Kühlzelle für Tierkadaver. Die Anbindung an das Gemeindeamt erfolgt über eine Holzbrücke und über den Gehsteig entlang des Greithbaches. Dort befinden sich auch die Parkflächen für Pkw.

Auftraggeber:Gemeinde Hart-Purgstall
Untertitel:Neubau eines Altstoffsammelzentrums mit Bauhof
Bauzeit:

2002 - 2003

Leistung:
  • Projektmanagement
  • Einreichplanung
  • Rechtliche und behördliche Bewilligung
  • Ausführungsplanung und Ausschreibung
  • Statik und Erstellung Bewehrungspläne
  • Örtliche Bauaufsicht
  • Planungs- und Baustellenkoordination
 Image



 
< zurück   weiter >