Planung Geh und Radweg L 364

Im Zuge der Sanierung der Landesstrasse L364 wurde auf einer Länge von 1.320m ein Geh- und Radweg errichtet. Damit wird ein wesentlicher Beitrag für die Verkehrssicherheit der Fußgänger und Radfahrer geleistet.

Mit diesem Projekt wurde auch eine neue Geh- und Radwegbrücke über den Hauslbach errichtet. Die Unterkante des neuen Brückentragwerkes liegt geringfügig höher als die Unterkante des bestehenden Tragwerkes der Straßenbrücke.

Das Bachbett und die bestehenden Widerlagermauern wurden im Zuge der Baumaßnahmen nicht verändert. Als Sicherung des Widerlagers West wurde ein Steinwurf in Beton ausgeführt.

Auftraggeber:  Marktgemeinde Eggersdorf

Zeitraum: 2018-2019

Leistungen: Planung