Containeranlage und Umbau Werkstatt Schotterwerk Schwarzl in Premstätten

Auf dem Firmenareal der Firma Schotter und Betonwerk Schwarzl wurde eine neue Containeranlage für die Nutzung als Bürogebäude und dazugehöriger Abstellflächen errichtet. Weiters wurde im Einreichverfahren um die Nutzungsänderung in  einer bestehenden Betriebsanlage angesucht. Ein ehemaliger Diesellagerraum wird zukünftig als Werkstatt genutzt. Hierfür wurden die Belichtungs- und Belüftungsflächen im Lagerraum geändert und die bestehendens Dieseltanks brandschutztechnisch von der Werkstatt getrennt.

Auftraggeber:  Schotter und Betonwerk Karl Schwarzl Ges.m.b.H.

Zeitraum: 2018-2019

Leistungen: Einreichplanung